Vorgehen

Bei der Baumpflege gewährleistet GalabauM eine fachgerechte Vorgehensweise!


Sichere Baumpflege

Qualitätsstandard garantiert!

Alle Arbeiten werden nach dem anerkannten Standardwerk Zusätzliche technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege) der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) in der aktuellen Fassung durchgeführt. Alle Maßnahmen an Bäumen, die insbesondere für den öffentlichen Raum als sinnvoll erachtet werden, sind hier aufgeschlüsselt und standardisiert. So wird ein hoher Qualitätsstandard garantiert und so können Sie sicher sein, dass es nach menschlichem Ermessen keine bösen Überraschungen gibt.



Meister vom Fach

Fachgerechte Baumpflege

Die Resultate einer fachgerechten Baumpflege zeichnen sich unter anderem durch saubere Schnittführung, kleine Schnitte im Außenkronenbereich, Ableitung auf Versorgungsäste und Beibehaltung der charakteristischen Baumgestalt aus. Bei Baumfällungen gewährleistet die Seilklettertechnik die Arbeitssicherheit des Kletterers, das kontrollierte Ablassen schwerer Stammstücke und Äste auf engstem Raum, sowie den schonenden Umgang mit dem Baumumfeld. Fällungen werden von uns nur nach Nachweis und Prüfung eines triftigen Fällungsgrundes sowie gegebenenfalls nach Vorlage einer entsprechenden Genehmigung durchgeführt.

Viele Bäume sind durch weniger geeignete Standortbedingungen in ihrer normalen, vitalen Entwicklung eingeschränkt. Dazu kommen oft grundlose, radikale Schnittmaßnahmen, die die Gesundheit des Baumes langfristig beeinträchtigen. Speziell bei solchen Exemplaren ist es wichtig, eine geeignete Maßnahme durchzuführen, damit der Baum mit all' seinen Funktionen noch möglichst lange erhalten werden kann.




Spitzen Kronen

ganzheitliche Kronenpflege

Bei der Kronenpflege werden Fehlentwicklungen in der Baumkrone beseitigt. Im Vordergrund steht hier die Entnahme von toten, kranken, absterbenden, kreuzenden und reibenden Ästen. Die Kronenpflege beinhaltet den Lichtraumprofilschnitt. Vorwüchsige, ins Licht wachsende Äste (Phototropismus) werden eingekürzt, also in den Kronenmantel zurückgenommen.